Das Jugendhaus definiert sich durch vier Eckpfeiler und bietet .

Jugendgästehaus

... Betten für 40 Nächtigungsgäste. Wir sind ein offenes, freundliches ... [mehr...]

Offene Jugendarbeit

... Jugendlichen ab der 5. Schulstufe die Möglichkeit neue Freundschaften ... [mehr...]

Spirituelles

... Jugendlichen spirituelle Erlebnisse – wie Jugendmessen, Angebote ... [mehr...]

Veranstaltungszentrum

... Platz für verschiedenste Veranstaltungen – wie Kabarettabende, ... [mehr...]


 


 


2018-07-17 Eggenburger Fereinspiel

Dienstag, 17.07.2018, von 14:00 bis 16:00 Uhr
Lustige Spiele und knifflige Rätsel erwarten dich bei den verschiedensten Kooperations- und Geschicklichkeitsspielen im K-Haus.
Lass dir diesen Spaß nicht entgehen!
Mindestalter: ab 6 Jahren
Anmeldung bis 13.07.2018 im Ferienspielbüro unter Tel. 02984/3400 erforderlich!



 


2018-04-20 Nacht des Feuers, Stift Altenburg
166 FirmkandidatInnen – vorwiegend aus den Dekanaten des nördlichen Waldviertels – nahmen mit insgesamt 25 Begleitpersonen am Firmevent „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg teil. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Jugendhaus K-Haus Eggenburg in Kooperation mit dem Stift Altenburg und der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten.
Nach einem gemeinsamen Start waren die Jugendlichen an inhaltlichen Workshops, die unter dem Thema Erwählung und Salbung von König David standen und kreativen Workshops beteiligt. Ziel der Veranstaltung ist die pfarrliche Firmvorbereitung zu ergänzen und den Jugendlichen Gemeinschaft erlebbar zu machen.
Viele bereichernde Begegnungen, Spiel und Spaß sowie eine stimmungsvolle liturgische Abschlussfeier mit einer beeindruckenden Lichtershow rundeten das Programm ab.

Zur Bildergalerie



Übergabe der Geistlichen Leitung - 25. März 2018
Die Übergabe der Geistlichen Leitung erfolgte gleichzeitig mit dem 15 Jahresfest von P. Sepp Schachinger an P. Christoph Legutko, der ab 1. April 2018 nun offiziell dieses Amt übernimmt.
Mag. Johann Wimmer, Direktor der Pastoralen Dienste, sprach Dankesworte und wünschte P. Christoph alles Gute für seine kommenden Jahre im Jugendhaus.
Insgesamt fanden an diesem Wochenende viele Besucher ins K-Haus - die Tage boten eine schöne Gelegenheit Themen und Produkte rund um die Frauenwelt zu erkunden. Die nächsten Eggenburger Frauentage sind für 2020 schon vorgemerkt.


„Jana - das Musical“ - 25. März 2018
Im Anschluss an die 15 Jahrfeier des Jugendhauses wurden alle Gäste zum Musical "Jana" eingeladen, welches von der langjährigen Gastgruppe „Rythm Children“ aus Wien als Geschenk aufgeführt wurde.
Es war eine sehr gelungene Darbietung von den über 30 Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die mit ihrer Begeisterung das Publikum verzauberten.
Nochmals ein herzliches DANKE an die Organisatoren dieser Veranstaltung.


15 Jahre K-Haus - 25. März 2018
Am Palmsonntag, dem 25. März 2018, feierte das K-Haus das 15-jährige Jubiläum seit den großen Umbauarbeiten im Jahr 2003. Es kamen zahlreiche Gäste, die seit langer Zeit mit dem "Jugendhaus im Waldviertel" verbunden sind - wie ehemalige Mitarbeiter und Jugendliche der ersten Stunde.
Gleichzeitig wurde P. Sepp Schachinger für sein Wirken und seine Leistungen in den letzten 15 Jahren geehrt.
Die Feier wurde am Nachmittag im kleinen Rahmen abgehalten. Während dem gemütlichen Eintrudeln der Gäste, die sich Kaffee, Kuchen und Brötchen gut schmecken ließen, wurden Bilder der vergangenen Jahre an die Wand projiziert, welche viele Erinnerungen bei den Gästen weckten.
Für P. Sepp war das Fest und seine Ehrung eine Überraschung. Die offizielle Begrüßung übernahm Ulrich Schilling, Bereichsleiter Kinder und Jugend der Diözese St. Pölten. Anschließend wurde P. Sepp gebeten einige Anekdoten zu ausgewählten Bildern der Vergangenheit zum Besten zu geben. Als Geschenk bekam er ein Fotobuch, in dem 15 Jahre Jugendhaus enthalten sind.
Ein herzliches Danke an alle die uns bei den Vorbereitungen unterstützt und mit uns gefeiert haben.
Im Anschluss an die Feier wurden alle Gäste zum Musical "Jana" eingeladen, welches von einer langjährigen Gastgruppe als Geschenk aufgeführt wurde