72 Stunden ohne Kompromiss

Projekt 72 Stunden ohne Kompromiss 2016

Auch heuer beteiligte sich das K-Haus Team am Projekt „72 h ohne Kompromiss“. Das Ziel dieser Veranstaltung ist soziales Engagement bei Jugendlichen zu fördern, ihnen einen sicheren Rahmen zu bieten und regionale Projekte zu verwirklichen.
Dieses Jahr wurde gemeinsam mit SchülerInnen der 4. Klasse der Neuen Mittelschule Weitersfeld und der 2. Klasse der BHAK Horn unter dem Titel „Bankerl“ Begegnungsplätze in Eggenburg gestaltet bzw. erneuert. Unterstützung fand das Projekt durch die Pfarre Eggenburg, dem Landespflegeheim und der Gemeinde Eggenburg.
Die Jugendlichen säuberten Plätze der Glacis, bauten Palettenmöbel für den Innenhof des K-Hauses, welche kurzfristig vom Lagerhaus Eggenburg zur Verfügung gestellt wurden, da das Wetter für Außenarbeiten am 2. Tag nicht mehr geeignet war und halfen bei Renovierungsarbeiten im Pfarrhof. Außerdem wurde für eine kleine Gruppe von Bewohnern des  Pflegeheimes ein kreativer Nachmittag gestaltet, wo gebastelt und gekegelt wurde. Mit selbstgekochten Speisen wurden die Senioren verwöhnt und es wurde eine Spazierfahrt gemacht. Trotz der widrigen Wetterumstände waren die Jugendlichen mit viel Elan und Begeisterung bei der Arbeit.

Jugendhaus K-Haus
Baptist Stöger-Platz 2
A - 3730 Eggenburg

Tel:       +43 2984 3122
Mobil:  +43 676 82 66 88 405

jugendhaus@khaus.at
www.khaus.at