Rückblick 2019


04.10.2019 - Kabarett mit Berni Wagner "Babylon!"

 

Der K-Haus Mitarbeiter, Christopher Hölzl, wartete am Eggenburger Bahnhof voller Vorfreude auf den diesjähren Kabarettisten Berni Wagner. In seinem Programm "Babylon!" brachte der junge Künstler dem Publikum seine Begegnungen mit fremden Menschen in der Großstadt Wien mit seinem unverkennbaren Humor näher.

 


04.10.2019 - Ausstellung "Handschrift, die Freude macht" von Theresa Lichtenegger

 

Unter dem Motto "Handschrift, die Freude macht" lud Theresa Lichtenegger zu ihrer ersten Ausstellung ins Jugendhaus K-Haus. Die Künstlerin stellte individuelle und persönliche Geschenksideen, wie Kerzen, Häferl, Spruchbilder, Blumentöpfe und Einkaufstaschen aus. Mit ihren Werken, die mit viel Liebe zum Detail gestaltetet wurden, begeisterte die Religionslehrerin alle BesucherInnen. 

 


18.09.2019 - Sektempfang zur 50.000sten Nächtigung

 

Das K-Haus freute sich sehr, die mittlerweile bereits 50.000ste Nächtigung seit Eröffnung des Jugendhauses im Jahr 2003 verbucht zu haben und lud zu diesem freudigen Anlass am 18.09.2019 zu einem kleinen Sektempfang ein.

Die Jubiläums-Gastgruppe, begleitet durch Frau MMMag. Theresa Lichtenegger, Klassenvorständin der FSB 2 der Fachschule für Sozialberufe in Langenlois, wurde mit einem besonders süßen Muffins-Kunstwerk und einer Urkunde überrascht.


29.05.2019 - 1. Reli-Café im K-Haus

 

Das K-Haus lud am 29.05.2019 Religionslehrer und Religionslehrerinnen der umliegenden Schulen zum 1. Reli-Café ein.

Bei Café und Kuchen wurden das K-Haus und seine Angebote vorgestellt. Der Austausch zwischen den ReligionslehrerInnen untereinander durfte jedoch nicht zu kurz kommen.

Das nächste Reli-Café wird voraussichtlich im Oktober stattfinden.

Wir freuen uns schon sehr darauf!


03.05.2019 - Nacht des Feuers im Stift Altenburg

 

120 Firmkandidaten – vorwiegend aus den Dekanaten des nördlichen Waldviertels – nahmen mit insgesamt 25 Begleitpersonen am 3. Mai an der Firmlingsveranstaltung „Nacht des Feuers“ im Stift Altenburg teil.

Organisiert wurde die Veranstaltung vom Jugendhaus K-Haus Eggenburg in Zusammenarbeit mit dem Stift Altenburg und der Katholischen Jugend der Diözese Sankt Pölten. P. Michael Hüttl begrüßte die Firmlinge im Namen des Stifts und gab Impulse. Im abwechslungsreichen, inhaltlichen und kreativen Angebot stand die Erwählung und Salbung von König David im Mittelpunkt. Viele Begegnungen, Spaß und Spiel und eine Liturgische Feier rundeten das Programm ab. Die gute Laune war ansteckend: „Schön, in so viele junge, fröhliche und begeisterte Gesichter zu schauen“, so fassten viele die Veranstaltung zusammen. Mit den inhaltlichen und kreativen Angeboten sowie der gemeinsamen Abschlussfeier der Firmkandidaten wird die pfarrliche Firmvorbereitung ergänzt.

„Der Geist Gottes verbindet. In unseren Begegnungen beginnt der Geist Gottes in uns zu wirken. Er richtet uns auf, schenkt uns Kraft und fordert uns auf in seinem Geiste zu reden und zu handeln. Die jungen Menschen sind die Könige und Königinnen, die Gott erwählt hat, damit Liebe und Freude in die Welt kommt“, betont Ilse Kappelmüller, Referentin für Firmpastoral der Diözese Sankt Pölten.

Die Firmpaten dürfen sich übrigens schon auf großartige, selbstgestaltete Geschenke freuen: etwa Perlen- oder Holzkreuze, bunt verzierte Kerzen und Holzscheiben. In der halbstündigen Pause wurden Speck- und Käsestangerl verteilt.


19.04.2019 - Jugendkreuzweg

 

Am Karfreitag fand der alljährliche Jugendkreuzweg von der Stadtpfarrkirche Eggenburg zur Grabkapelle am Kalvarienberg statt. Die Stationen wurden von den Firmgruppen, der Pfarre Eggenburg und dem K-Haus-Team gestaltet.

Jede Station hatte, passend zu ihrem Thema, ein Verkehrsschild gebastelt. Das K-Haus-Team behandelte gemeinsam mit Jugendlichen die Station "Jesus fällt unter das Kreuz" mit dem Verkehrszeichen "Bodenunebenheit".

 


22.-23.03.2019 - Spirit Night

 

Die Pfarre Eggenburg und das K-Haus organisierten gemeinsam die alljährliche Spirit Night. Das Firm-Event stand heuer unter dem Motto "Geist-Reich-sein". Die FirmkandidatInnen beschäftigten sich dabei inhaltlich mit den "7 Gaben des Hl. Geistes" und ihren eigenen Talenten. Der Abend wurde mit der Gestaltung von Wimpeln mit der persönlichen Gabe des Hl. Geistes von jedem einzelnen umrahmt.

 


08.03.2019 - Nacht des Feuers im Stift Göttweig

 

330 FirmkandidatInnen nahmen am 8. März 2019 am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ im Stift Göttweig teil. Organisiert wurde die Veranstaltung von der Katholischen Jugend der Diözese St. Pölten in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Stift Göttweig.

Kathrin Hofbauer war als Vertretung des K-Hauses und gleichzeitig als Workshopleiterin im inhaltlichen Bereich tätig.


30.02.2019 - Besprechungsraum Neu

 

Das ehemalige Internet-Cafe wurde zu unserem neuen Besprechungsraum umgestaltet. Nach dem Boden schleifen und lackieren, kam ein helles Sonnengelb an die Wände und die Decke. Ein neuer Tisch und wunderschöne Ledersessel, sowie einige Dekoelemente machen den Raum zu einem gemütlichen und funktionalen Besprechungsraum. Wir haben eine große Freude damit.


28.01.2019 - Sponsoring / Gymnasium und Realgymnasium Horn

 

Wir unterstützen mit einer Spende das Gymnasium und Realgymnasium Horn, damit sie neue Teamsport-Ausstattungen, wie neue Fußbälle, Volleybälle, Softbälle, usw. anschaffen können.

Wir wünschen den SchülerInnen nun viel Freude damit!



Jugendhaus K-Haus
Baptist Stöger-Platz 2
A - 3730 Eggenburg

Tel:       +43 2984 3122
Mobil:  +43 676 82 66 88 405

jugendhaus@khaus.at
www.khaus.at