Hausleitung


Margit Haider

Mein Name ist Margit Haider. Seit Jänner 2009 gehöre ich zum K-Haus-Team. Die Hausleitung habe ich im September 2009 übernommen, wo ich meine organisatorischen Fähigkeiten sehr gut einbringen kann. Neben Hausvergaben, Buchhaltung, Jahresberichterstellung, usw. unterstütze ich das OTreff-Team mit Ideen bei der Arbeit mit den Jugendlichen und gebe Hilfestellung bei Problemen und besonderen Herausforderungen.
Ich bin verheiratet, habe 3 Kinder (18, 20 und 22 Jahre) und freue mich in Eggenburg mit und für Jugendliche arbeiten zu können.
Seit vielen Jahren arbeite ich ehrenamtlich in der Mutter-Kind-Gruppe Eggenburg mit. Dadurch wurde die Möglichkeit für ein Eltern-Kind-Zentrum in Eggenburg geschaffen, welches ich ehrenamtlich leite. Als eingetragene Mediatorin begleite ich außerdem Familien in schwierigen Situationen rund um das Besuchsrecht.
Weiters liegt der 2x jährlich stattfindende Tauschmarkt für Baby-und Kinderartikel in der Eggenburger Stadthalle in meinen Händen (und vielen Freiwilligen Helfern!), wo fast 30.000 Artikel in 2 Tagen verwaltet werden.
Zu meinen Hobbies zählen: Radfahren, Städtereisen, Trommeln, Fotografieren, Wandern, Musikhören. Ich liebe Veränderungen und freue mich immer wieder etwas NEUES auszuprobieren.

Für die Zukunft wünsche ich mir,

    • dass viele Jugendliche den Weg ins K-Haus finden.
    • dass ich Kinder und Jugendliche in unbeschwerten aber auch schwierigen Situationen   
       begleiten und unterstützen darf
    • dass mir die Freude an der Arbeit erhalten bleibt
    • dass noch viele neue Aufgaben auf mich warten….

Mein Lebensmotto lautet: „Das Leben ist zu wertvoll, um es ungenützt zu lassen“

Ich freue mich, dich persönlich kennen zu lernen!
Margit