Jugendstunden


Die Jugendstunden werden im Rahmen der Firmvorbereitung zusätzlich angeboten, wobei auch alle Jugendlichen ab 14 Jahren recht herzlich dazu eingeladen sind.
Durch die regelmäßigen Treffen (öfters als die traditionellen Firmstunden) soll eine Gruppe entstehen, die sich auch nach der Firmung weiter trifft und als katholische Jugendgruppe weiterbesteht. Die gleichen Inhalte wurden auf andere Weise vermittelt. Die interessierten Jugendlichen setzen sich dadurch auch intensiver mit der Thematik und ihrem Leben auseinander auch können sich mit anderen Jugendlichen austauschen.